Regatta Berichte

1./2. Juni 2013 - Frühjahrs-Jollenregatta - WSCG - Tankum See

 

Sieben Segler kämpfen bei stark ruppigen Wind um den Sieg. Am Ende standen Philip, Horst und Hans mit gleicher Punktzahl in der Ergebnisliste ganz oben.

Philip wurde mit zwei gewonnenen Wettfahrten Gesamtsieger.

Ein Segler mußte einer Böe Tribut zahlen und wurde von seinem Monarch in den See geworfen. Das Wasser war noch ziemlich kalt, aber sonst ist wohl nichts weiter passiert.

 

siehe Ergebnisliste!